Bogen-Veranstaltungen

3D Bogensport Puchberg – Veranstaltungen

Aktuell:

3D BS Puchberg Kill-Turnier „Da Oage und Du“ 

22. Oktober 2022

Ergebnis-Liste Killturnier Da Oage und Du

Das besondere Turnier zum Saisonwechsel. Geschossen wird ausschließlich auf wirklich schwierig gestellte Ziele am neuen „Oagen“ Bodnik-Style Parcours. Alle Ziele sind technisch machbar, das Kill ist fast immer frei erkennbar, jedoch nicht immer leicht schießbar. Es gibt ganz nahe und recht weite Schüsse, aber hauptsächlich schwierige…

Ablauf

Ab 8 Uhr Anmeldung, ab 9:30 Uhr Gruppeneinteilung in 3er-Gruppen und Einschießen. 10 Uhr Start an den Scheiben.

 

Wertung

Doppelhunter 10(Kill)/-2(Körper)/-4(Miss) auf 30 Ziele vom schwarzen Pflock, dieser muss mit einem Körperteil berührt werden. So 2 Tiere stehen, muss jeweils ein Pfeil auf jedes Tier geschossen werden = Weninger-DH.

Als Kill wird der äußere (große) Kreis des 3D Tieres gewertet. Es wird ausschließlich der dem Schützen zugewandte Kill Bereich gewertet. Das Kill gilt als getroffen, wenn mindestens der äußere Ring vom Pfeil berührt wird.

 

Bogen- und Altersklassen

Youngster 12 bis 17, Damen und Herren 18 bis 99

Holzpfeilklasse: Nur Holzpfeile! Alle Bögen außer Primitivbögen und offene Klasse. Pfeil muss über Shelf geschossen werden.

Kunststoffpfeilklasse: Alle Bögen außer Primitivbögen und offene Klasse. Pfeil muss über Shelf geschossen werden.

Primitivbogenklasse: Nur Holzpfeile! Alle Bögen ohne Kunststoff! 

Reiterbogenklasse: Nur Holzpfeile!

Offene Klasse: Alle Pfeile!

Wertung ab 3 TN pro Klasse

 

Startgeld: € 18,- , Youngster frei

Fürs leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt werden.

 

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf 60 limitiert. Anmeldungen werden nach Einlangen gereiht. Anmeldung unter 3dpuchberg@gmail.com.

Siegerehrung

die SiegerInnen (ab 3 Starter*innen) der Klassen erhalten Ehren- und/oder Sachpreise.

Ausschreibung Killturnier 2022


Challenge – Ausschreibung

2. September bis 30. Oktober 2022

  • Ab 2. 9. 2022 kann täglich bis einschließlich 30. 10. 2022 gescored werden – der jeweils höchste Score kommt in die Wertung
  • Es gibt 3 Wertungen – 3Pfeil, Doppelhunter und Hunter
  • Anmeldung für die Challenge vor Ort am jeweiligen Parcours mit Abgabe eines gültigen Score-Zettel
  • Es gibt 3 Klassen – Rookie, Pro und Specialist, bitte am Scorezettel ankreuzen
    • Rookie: Ich weiss schon, wie man den Bogen richtig haltet, die Pfeile haben aber relativ oft noch ein gewisses Eigenleben, ich zähle mich selbst noch zu den Anfänger*innen
    • Pro: Ich kenn mich aus, weiss Bescheid über fps, gpp, abc, wtf,… und treffe relativ oft das Tier, schieße regelmäßig und überall vom blauen Pflock
    • Specialist: Fast jeder Schuss ein Treffer, ich geh nur aufs Kill, treffe quasi von jedem Pflock

Wir wollen hier für jede*n Schütz*in die Möglichkeit bieten, im Finale aufs Stockerl zu kommen. Ihr schießt gegen euresgleichen in den jeweiligen Könnens-Stufen.

 

Wo

1. BSC Piestingtal — Hauer Hill – 3Pfeil-Wertung

3D Bogensport Puchberg — Klassikparcour – Doppelhunter-Wertung

Pfeil und Bogenbau Weninger — 3D Parcours/Trausdorf – Hunter-Wertung

 

Wertung

Jagdrunde 3-Pfeil-Wertung  20/18/16   14/12/10   8/6/4  – Hill/Piesting

Doppelhunter 10/8/5 – 3D Bogensport Puchberg

Hunter 20/18/16 – Weninger/Trausdorf

Geschossen wird vom roten Pflock, IFAA angelehnt, welcher mit einem Körperteil berührt werden muss, Entfernungsmesser sind verboten. Es zählt der durchschossene Ring.

 

Alters- und Bogenklassen

Kids bis 17, Damen und Herren 18 bis 99

Primbogen, Reiterbogen, Langbogen (Männer mind. 64“, Frauen mind. 62“, max. 2teilig), Hybrid + Holzpfeile

Recurve, Reiterbogen, Langbogen, Hybrid, Blankbogen, Compound + Carbonpfeile

Wertung ab 3 Teilnehmer*innen pro Klasse

 

Startgeld

€ 12,- pro Runde, ist vor Ort am jeweiligen Parcours zu bezahlen.

 

Finale — 5. November 2022

Der Ort wird noch bekannt gegeben. 

Teilnahmeberechtigt sind die besten 69 Schütz*innen, die auf jedem der teilnehmenden Parcours zumindest einen gültigen Score abgeliefert haben. Beim Finale wird neu gescored. Startgeld € 20,-

 

Der Hauptpreis

Die Verewigung am „Flotter Dreier“ – Wanderpokal

Die Klassen-Sieger*innen des Finales erhalten Ehren- und Sachpreise.

Ausschreibung Flotter Dreier Herbst 2022


Ergebnisliste Nighthunter Sommer Edition

Ergebnisliste Nighthunter Sommer 2022

 

 

Ausschreibung

Night Hunter – Sommeredition

23. Juli 2022

Ablauf

Ab 14 Uhr Anmeldung, ab 15:30 Uhr Gruppeneinteilung und Einschießen. 

Gestartet wird gegen 16 Uhr mit der Dämmerungsrunde mit einer 3Pfeil-Runde (20/16 14/10 8/4) auf bis zu 38 Ziele. Ab ca. 20.30 Uhr startet der Nighthunter mit einer 1 Pfeil-Hunterrunde (20/16/10) auf bis zu 24 Ziele.

Geschossen wird hier ausschließlich auf die beleuchteten Ziele, ein Ausleuchten mit Stirnlampen ist nicht erwünscht. Stirnlampen dürfen nur für die Wege und fürs Pfeilsuchen verwendet werden. Leuchtnocken oder Fluor-Marker erleichtern das Wiederfinden. Der Pflock muss beim Abschuss mit einem Körperteil berührt werden.

Fürs leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt werden. Bei mir im Wald kann auch genächtigt werden, entweder im großen Gemeinschafts- oder im eigenen Zelt, oder in der Hängematte.

Bogen- und Altersklassen

Kids 12 bis 17, Damen und Herren 18 bis 99

Primbogen, Reiterbogen, Langbogen (Männer mind. 64“, Frauen mind. 62“, max. 2teilig), Hybrid + Holzpfeile

Recurve, Reiterbogen, Blankbogen, Compound, Langbogen oder Hybrid + Carbonpfeile

Wertung ab 3 TN pro Klasse

Startgeld: € 20,- & all you can eat € 12,-

Anmeldung – Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf 50 limitiert. Anmeldungen werden nach Einlangen gereiht. Anmeldung unter 3dpuchberg@gmail.com.

Siegerehrung – die SiegerInnen (ab 3 Starter*innen) der Klassen erhalten Ehren- und/oder Sachpreise.

Ausschreibung Nighthunter Sommeredition 2022


Ausschreibung Night Hunter – Winteredition

Termin – 5. März 2022

Ablauf – Ab 14 Uhr Anmeldung, Gruppeneinteilung und Einschießen. Gestartet wird gegen 16 Uhr mit der Dämmerungsrunde vom blauen Pflock auf 24 Ziele. 

Ab ca. 19 Uhr startet der Nighthunter vom gelben Pflock. Geschossen wird hier ausschließlich auf die beleuchteten Ziele, ein Ausleuchten mit Stirnlampen ist nicht erwünscht. Stirnlampen dürfen nur für die Wege und fürs Pfeilsuchen verwendet werden. Leuchtnocken oder Fluor-Marker erleichtern das Wiederfinden.

Ein Lagerfeuer und warme Speisen und Getränke werden euch erwärmen, Schlafplätze sind nach Voranmeldung direkt bei uns buchbar – wir haben eine Selbstversorgerhütte.

Wertung IFAA – 3D Hunter 20/16/10 – 1 Pfeil

Der Pflock muss beim Abschuss mit einem Körperteil berührt werden.

Bogenklassen

Damen und Herren, Kids 0 – 16

  • Primbogen (kein Shelf) + Holzpfeile
  • Reiterbogen (kein Shelf) + Holzpfeile
  • Langbogen (Männer mind. 64“, Frauen mind. 62“, max. 2teilig) + Holzpfeile
  • Hybrid + Holzpfeile
  • Recurve, Langbogen, Reiterbogen oder Hybrid + Carbonpfeile
  • Gästeklasse Compound, Blankbogen,…

Wertung ab 3 TN pro Klasse

Startgeld – € 25,-

Anmeldung – Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf 50 limitiert. Anmeldungen werden nach Einlangen gereiht. Anmeldung unter 3dpuchberg@gmail.com.

Siegerehrung – die SiegerInnen (ab 3 Starter*innen) der Klassen erhalten Sachpreise und Gutscheine.

Die aktuellen Covid-Maßnahmen sind einzuhalten. 

 

Ausschreibung Nighthunter Wintereditions


Challenge – Ausschreibung

15. Jänner bis 13. März 2022

  • Ab 15. Jänner 2022 kann täglich bis einschließlich 13. März 2022 gescored werden.
  • Es muss auf jedem Parcours mindestens eine Wertung abgegeben werden.
  • Anmeldung für die Challenge vor Ort am jeweiligen Parcours mit Abgabe eines gültigen Score-Zettel

Wo

1. BSC Piestingtal — Hauer Hill 

3D Bogensport Puchberg — Winterparcours

Pfeil und Bogenbau Weninger — 3D Parcours/Trausdorf

Wertung

Jagdrunde 3-Pfeil-Wertung  20/18/16   14/12/10   8/6/4  vom blauen Pflock, welcher mit einem Körperteil berührt werden muss. Entfernungsmesser sind verboten.

Gewertet wird mittels am jeweiligen Parcours aufliegenden Score-Zettel – gewertet werden nur vollständig ausgefüllte am Parcours abgegebene Score-Zettel.

Bogen- und Altersklassen

Damen und Herren 18 bis 99, Kids 12 bis 17

Primbogen/PB (kein Shelf) + Holzpfeile

Reiterbogen/RBD (mit Daumentechnik) + Holzpfeile

Langbogen/LB (Männer mind. 64“, Frauen mind. 62“, max. 2teilig) + Holzpfeile

Hybrid/HY + Holzpfeile

Recurve/RC, Reiterbogen/RB oder Hybrid/HY + Carbonpfeile

Gästeklasse Compound/CO, Blankbogen/BB,…

Wertung ab 3 TN pro Klasse

Es darf in mehreren Bogenklassen gescored werden, das Finale kann nur in einer Bogenklasse geschossen werden – Intuitiv vor Technisch, sprich, schießt du Recurve, Hybrid oder LB und Prim, schießt du Prim im Finale – alles klar?

Startgeld

€ 12,- pro Runde, ist vor Ort am jeweiligen Parcours zu bezahlen.

Finale — 26. März 2022

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Teilnahmeberechtigt sind alle Schütz*innen, die auf jedem teilnehmenden Parcours zumindest einen gültigen Score abgeliefert haben – der beste Score geht mit. Die Teilnehmerzahl beim Finale ist limitiert auf die besten 80 Schütz*innen. Die Teilnahme beim Finale ist gratis.

Der Hauptpreis

Die Verewigung am „Flotter Dreier“ – Wanderpokal

Die Klassen-Sieger*innen des Finales erhalten Sachpreise und/oder Gutscheine. 

Der Veranstalter übernimmt für Unfälle jeder Art keine Haftung und behält sich aufgrund der derzeitigen Situation, betreffend COVID-19, das Recht vor, die Veranstaltung kurzfristig zu ändern  oder abzusagen. Bitte um Einhaltung der geltenden Covid-Bestimmungen.

Ausschreibung Flotter Dreier

 


Schon vorbei…

Nighthunter – Sommeredition

Termin

10. Juli 2021

Ablauf

Ab 16 Uhr Anmeldung, Gruppeneinteilung und Einschießen. Gestartet wird gegen 17 Uhr mit der Dämmerungsrunde vom blauen Pflock am Nighthunter-Parcours auf 24 Ziele.

Ab ca. 21 Uhr startet der Nighthunter vom gelben Pflock. Geschossen wird hier ausschließlich auf die von den Solarleuchten beleuchteten Ziele, ein Ausleuchten mit Stirnlampen ist nicht erwünscht. Stirnlampen dürfen nur für die Wege und fürs Pfeilsuchen verwendet werden. Leuchtnocken oder Fluor-Marker erleichtern das Wiederfinden.

Für Speis und Trank wird gesorgt werden, ihr könnt auch gern bei uns im Wald gegen Voranmeldung nächtigen, wir haben ein großen Zelt und Hängematten.

Wertung

IFAA – 3D Hunter 20/16/10 – 1 Pfeil

Teil 1 – Dämmerungsrunde – blauer Pflock

Teil 2 – Night-Hunter – gelber Pflock

Der Pflock muss beim Abschuss mit einem Körperteil berührt werden.

Bogenklassen

Damen und Herren, Prim-, Hybrid- und Langbogen mit Holzpfeilen, Reiterbogen, Recurve, Blankbogen und Compound (bis max. 50 lbs) mit Carbonpfeilen. Lang- und Hybridbögen mit Carbonpfeilen schießen automatisch in der Recurve-Klasse mit.

Startgeld

€ 18,-

Siegerehrung

Die SiegerInnen (ab 3 Starter*innen) der Klassen erhalten Sachpreise und Gutscheine.

Anmeldung ausschließlich auf 3dturnier.com – SkillBoard – ist auf 72 Starter*innen limitiert.

Funtastic 4

4 Parcours – 4 Orte – 1 Challenge

Challenge – Ausschreibung 

Termine

Von 3. April – 30. Mai 2021 kann man täglich seinen Score verbessern.

Es muss jeder Parcours mind. einmal absolviert werden, um in die Gesamtwertung zu kommen.

Wo

3D Bogenparcours – BSV Nickelsdorf – Pahr Irmgard – 0664-1848 668

Weninger 3D Parcours – Trausdorf – Weninger Toni – 0699-1191 8941

Hauer Hill – 1. BSC Piestingtal – Bogenkistl – 0664-523 1457

3D Bogenparcours Puchberg – Herwig Kerbl – 0699-14558447

 

Wertung

Klassische 3-Pfeil-Wertung  20/18/16   14/12/10   8/6/4 vom blauen Pflock (Compound schießt ausnahmslos vom roten Pflock), welcher mit einem Körperteil berührt werden muss. Entfernungsmesser sind verboten.

 

Bogen- und Altersklassen

Damen und Herren AK 19 bis 99

Kids bis 14, Youngster 15 – 18

Primbogen/PB: Holzpfeile

Reiterbogen mit Daumenring/RBD-H/C: Carbon- oder Holzpfeile

Langbogen/LB-H/C: Carbon- oder Holzpfeile

Hybrid HY-H/C: Carbon- oder Holzpfeile

Recurve und Reiterbogen/RC: freie Pfeilwahl

Open Class: Blank-/BB, Olympic-/OR oder Compound-Bogen CO 

ab 3 TN eigene Wertung

 

Startgeld

€ 12,- pro Runde

 

Hauptpreis

1 Jahreskarte für alle 4 Parcours für den besten Schützen/die beste Schützin

 

Mittels einer angepassten Lippek-Methode wird der beste Schütze/die beste Schützin unter allen SchützInnen errechnet. 

Die SiegerInnen der Klassen erhalten Sachpreise und/oder Gutscheine. Die Gewinner werden via Mail verständigt.

 

Anmeldung für die Challenge vor Ort am jeweiligen Parcours. Gewertet wird mit Score-Zettel und/oder mit 3D SKillBoard (bitte diese Ergebnisse via WhatsApp oder SMS an 0699-1975 1804, Binder Michi, senden)

 

Veranstalter: 

Pfeil und Bogenbau Weninger – 1. BSC Piestingtal 

3D Bogensport Puchberg – BSV Nickelsdorf

Ausschreibung Funtastic 4


Vergangene:

ROBLOR-Challenge

1. – 28. März 2021

Termine

Von 1. – 28. März 2021 kann man täglich seinen Score verbessern

Wertung

3 Pfeil-WalkUp-Wertung auf 38 Ziele

1. Pfeil – roter Pflock – 10-8-5

2. Pfeil – blauer Pflock – 8-6-3

3. Pfeil – oranger Pflock – 6-4-1

Der jeweilige Pflock muss beim Abschuss mit einem Körperteil berührt werden.

Die Pfeile müssen unbedingt markiert sein – 1., 2., 3., I, II, III, oder o, oo, ooo, oder rote, blaue und orange Leitfeder…

Bogen- und Altersklassen

Damen und Herren, Kids bis 14, Youngster 15 – 18 und AK bis 99

Primbogen: Holzpfeile

Reiterbogen: Carbon- oder Holzpfeile

Langbogen: Carbon- oder Holzpfeile

Hybrid: Carbon- oder Holzpfeile

Recurve: freie Pfeilwahl

Open Class: Blank-, Olympic- oder Compound-Bogen

Startgeld

€ 12,- pro Runde

Die SiegerInnen der Klassen erhalten Sachpreise und Gutscheine.

Anmeldung für die Challenge und Auswertung ausschließlich auf 3dturnier.com

Ausschreibung Roblor Part 2

https://www.facebook.com/bogensportpuchberg


ROBLOR – Special Edition

Und hier die SiegerInnen der Roblor-Special Edition:

Recurve Herren
1. Dominik Heissenberger
2. Karlheinz Trimmel
3. Michael Toller

Recurve Damen
1. Sonja Wohlschlager
2. Silke Rotter
3. Erika Wiedner

Recurve Kids
1. Isabella Spitzer
1. Pascal Kratochwil

Langbogen Carbon Herren
1. Mario Kratochwil
2. Stefan Güttersberger
3. Andreas Käfer

Langbogen Carbon Damen
1. Lisi Hintringer
2. Alexandra Franzl

Langbogen Holz Männer
1. Mario Kratochwil
2. Gottfried Graßl
3. Peter Baumgartner

Langbogen Holz Damen
1. Lisi Hintringer
2. Maria Graßl
3. Petra Dworacek

Primitivbogen Herren
1. Tony Weninger
2. Ferdinand Gruber
3. Patrick Fechter

Primitivbogen Damen
1. Verena Warringer
2. Nadine Buczolich

Die SiegerInnen bekommen je eine Tageskarte und einen Schlüsselanhänger, die 2. und 3. dürfen es sich aussuchen, entweder eine Tageskarte oder einen Schlüsselanhänger (sind bei mir abzuholen)

Ich danke allen SchützInnen für die Fairness und Ehrlichkeit, den Einsatz und den Sportgeist. Es waren teilweise unglaubliche Schüsse dabei, jede/r SchützIn hat sein/ihr Bestes gegeben, ich freu mich schon auf ein Wiedersehen.
Die nächste Challenge startet mit 1.3., neue Chance, neue Wertung, neue Ziele, neue Tiere, neues Glück.
Liebe Grüße
Herwig Kerbl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen